Unser Wassermanager – turbogrün

Kostenloser Versand 🚚 | unser Dünger-Abo im Angebot %

Tipps von unserem Rasenexperte Jochen Hubschneider:

Liebe Rasenfreundinnen und -freunde,


iDieses Mal gehen wir das Problem des Wassermangels an. Wasser ist Mangelware und teuer, ein sparsamer Umgang damit ist wichtig. Dabei kann euch künftig der Turbogrün Wassermanager unterstützen!

Das Problem

Man wässert oder es regnet, das Wasser sickert in den Boden und es bleibt nur wenig, was dem Rasen zur Verfügung steht. Es wird viel Wasser verbraucht, und trotzdem entstehen braune Stellen und der Rasen vertrocknet.

Das ist unbefriedigend, gerade weil wir uns ja bewusst sind, dass Trinkwasser ein kostbares Gut ist, mit dem man verantwortungsbewusst umgehen will. Ganz auf das Wässern verzichten können wir jedoch für einen grünen Rasen nicht. 

Unsere Lösung

Der Turbogrün Wassermanager besteht aus gebrannten Kieselalgenskelette, die für ein besseres Wassermanagement sorgen.

Die Kieselalgen nehmen das Wasser auf und können bis zu 98% ihres Eigengewichts an Wasser speichern. Das gespeicherte Wasser geben sie zu 100% gleichmäßig wieder an die Rasenwurzeln ab. So wird jeder Regenguss optimal und effizient genutzt und die Bewässerung ist keine Wasserverschwendung mehr. Ebenso reduziert ihr die Wassermenge bei eurer Beregnung um gut 20%!

Für wen ist der Turbogrün Wassermanager geeignet?

Der Turbogrün Wassermanager ist für jeden geeignet, ...

...der sich im Sommer über einen grünen Rasen freut, dafür jedoch kein unnötiges Wasser verschwenden möchte.

...der Problem mit trockenen Stellen im Rasen hat.

...der eine Rasenneuansaat plant, für den idealerweise der Rasen über mindestens 14 Tage dauerhaft feucht sein muss - das ist sehr gut mit dem Turbogrün Wassermanager zu erreichen