Wann und wie wässer ich den Rasen? – turbogrün

Kostenloser Versand nach 🇩🇪 | unser Dünger-Abo im Angebot %

Wann und wie wässer ich den Rasen?

Neben Boden, Dünger und Sonne ist Wasser die wichtigste Komponente für jede Pflanze und bestimmt im Wesentlichen das Wachstum und Aussehen des Rasens. Wasser wird bei vielen Prozessen der Pflanze benötigt, zum Beispiel bei der Photosynthese, zur Kühlung an heißen Tagen aber auch zum Transport der Nährstoffe. Der Wasserverbrauch des Rasens differiert zwischen 0,5l und 8,5l pro qm. Die Wassermenge, die im Sommer ihr Rasen benötigt, steht oft im großen Gegensatz zu dem, was den Pflanzen zur Verfügung steht. Unsere Erfahrung zeigt, dass sie lieber weniger, z.B. einmal die Woche, mit höheren Gaben 10-12 Liter/qm arbeiten sollten, wobei die Wasserhaltefähigkeit des Bodens (Sand- oder Lehmboden) eine große Rolle spielt. Die Gräser können nur Wasser aus tieferen Bodenschichten aufnehmen, wenn sie über ein tiefreichendes und kräftiges Wurzelsystem verfügen und genau dies können Sie mit weniger Wässern fördern.

Zur Bewässerung gibt es im Grunde 3 Vorgehensweisen:

  1. Rasensprenger aufstellen
  2. Do-it-yourself Bewässerungssystem einbauen (z.B. Gardena)
  3. Profi-System für ihren Garten planen und einbauen, wobei wir Sie bei Bedarf gerne unterstützen

2 Kommentare

  • Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir werden uns umgehend melden.

    GreenGardenShop Team
  • Interesse an bewässerungssystem für den Rasen profisystem only.wk

    Kotter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen