anleitung turbogruen extra-power – turbogrün

Ideal für den Herbst: Turbogrün Herbstdünger (hier klicken)

Anleitung Turbogrün Extra Power 

Achtung: Bitte nicht mehr als 20g pro qm auftragen, sonst gibt es braune Flecken!

DAS IST WICHTIG!!!

weniger ist mehr

Es sollte unbedingt nicht mehr als 20g pro qm aufgetragen werden, ansonsten verbrennt der Rasen. 
Nach dem Auftragen sollte gewässert werden. Der Dünger sollte nicht bei voller Sonne aufgetragen werden.

product image

ERKLÄRT IM VIDEO

zurücklehnen und anschauen

Wir haben dir alles in einem kurzen Video zusammengefasst

Empfehlung
zum Auftragen

NICHT MIT HAND (ODER STREUWAGEN)

Gerade bei einem Streuwagen oder per Hand fehtl oft das Gefühl oder die Technik, der Rasen verbrennt. Daher am besten die bennötige Menge davor abmessen und dann mit einem Tellerstreuer oder Düngerstreuer auftragen

Zum Düngerstreuer
product image
product image

EinstellungDÜNGER-STREUER

Stufe 3-4

Wir empfehlen vor dem Ausbringen, den Extra-Power für die gewünschte Menge abzuwiegen und dann gleichmäßig zu verteilen. Am besten ist es, wenn man quer und längs über den Rasen läuft. So bekommt man das optimale Ergebnis.

Einstellung  STREUWAGEN

weniger ist mehr

Stecke dir eine Fläche von 1 qm auf einer ebenen Fläche ab (optional kann auf der Fläche eine Folie ausgelegt werden). Auf dieser Fläche verteilst du das Streugut mit dem Streuwagen, kehrst es anschließend wieder auf und wiegst es. Wenn es ca. 20g sind, dann passt die Einstellung. Sollte es zu viel/ zu wenig sein, optimiere die Stufe.

product image
product image

Kinder oder Tiere

gründlich wässern

Grundsätzlich ist eine Düngung für Kleinkinder und Tiere ungefährlich, wenn ihr ein paar Dinge beachtet. Ihr solltet versuchen, den Rasen möglichst am Abend zu düngen und danach zu wässern - oder die Düngung direkt vor einen Regenguss legen. Nach einer Bewässerung mit ca. 10l/qm ist der Dünger weitgehend aufgelöst und in die Rasennarbe eingezogen. Dann können Kleinkinder und Tiere den Rasen wieder betreten. Natürlich darf der Dünger nicht in die Hände von Kindern geraten und ist auch nicht zum Verzehr geeignet! 

WIE OFT ANWENDEN

alle 8 Wochen

Wir empfehlen, Extra-Power als Zusatz zur normalen Düngung zu nehmen. Man sollte einen zeitlichen Abstand zwischen Langzeitdünger und Extra-Power von, 4-5 Wochen einhalten. Grundsätzlich falls die Bodenprobe das dazu passende Ergebnis der Nährstoff Versorgung gibt, kann der Extra Power alle 8 Wochen aufgetragen werden.

product image
product image

Klee entfernen

für direktes entfernen Unkrautvernichter

Klee ist ein Ergebnis aus Stickstoffmangel des Bodens, daher wirkt hier der Extra Power perfekt dagegen. Des weiteren wächst der Rasen wird dicht und somit auch öfter gemäht. Das sorgt dafür, dass der Klee mit der Zeit verdrängt wird. Um Klee direkt zu entfernen bitte einen Unkrautvernichter nehmen.

Zum Unkrautvernichter
Rasen Hilfe