anleitung turbogruen rasenduenger – turbogrün

JETZT NEU! Turbogrün EXTRA-POWER

Anleitung für den Turbogrün Langzeitrasendünger

Für einen grünen Rasen

Dein Dünger ist nun angekommen oder auf dem Weg zu Dir.
Wir möchten dir kurz erklären, wie Du unseren 'Turbogrün Langzeitrasendünger' am besten anwendest.

Das Problem - den Dünger gleichmäßig ausbringen

Du hast jetzt einen „Hammer“-Dünger bei Dir zuhause! Nun ist es sehr wichtig, den Dünger richtig anzuwenden. Ihn mit der Hand auszubringen, muss geübt sein, sonst wird der Rasen fleckig. Ein Streuwagen kann ungewollt Streifen in den Rasen verursachen und ein Tellerstreuer ist nur optimal bei sehr großen Flächen. Und dann ist da auch noch die Platzfrage.

Die Lösung

Der 'Granomax' ist der handlichste Düngerstreuer der Welt! Mit ihm lässt sich der Dünger optimal mit dem Ergebnis eines wunderschönen Streubildes ausbringen. Wir benutzen ihn sogar für unsere 2.000 Quadratmeter große Rasenfläche!

Zu unserem Düngerstreuer

Keine Lust auf Lesen?

Wir haben dir alles in einem kurzen Video zusammengefasst

Ganz einfach aufbringen

Schritt 1

Gleichmäßig ca 20g/qm mit dem Düngerstreuer aufbringen

Zu unserem Düngerstreuer

Schritt 2

Den Rasen wässern oder den anstehenden Regen nutzen.

Schritt 3

Jede 2 Monate den Rasen düngen

Einstellung für den Düngerstreuer

  • Stufe 5 einstellen für 20g pro qm

Wir empfehlen jedoch vor dem Ausbringen, den Rasendünger für die gewünschte Fläche ab zu wiegen und dann gleichmäßig zu verteilen. Am besten ist es wenn man 2-3 mal quer und längs über den Rasen läuft. So bekommt man das optimale Ergebnis

Wann sollte gedüngt werden?

Unser 'Turbogrün Langzeitrasendünger' sollte ab zehn Grad Celsius Bodentemperatur ausgebracht werden.

Das bedeutet: Sobald der Rasen zu wachsen beginnt, kann gedüngt werden.

Unser Dünger ist optimal auf das Rasenwachstum von März bis August, also Frühling und Sommer, abgestimmt und sorgt so in dieser Zeit für einen sattgrünen und gesunden Rasen.

Und jetzt viel Spaß mit dem Turbogrün Langzeitrasendünger...