Schleifservice für Spindeln
Schleifservice für Spindeln
Schleifservice für Spindeln

Schleifservice für Spindeln

Normaler Preis €139,00
/
inkl. MwSt. zzgl. kostenloser Versand ab 39€
Art der Spindel

Bald wieder für dich verfügbar

Benachrichtige mich, wenn verfügbar
paypal master visa american_express klarna apple_pay

Rasen Garantie

Sattgrüner Rasen garantiert

Weltklasse Support

Unterstützung von Profis

Kostenloser Versand ab 39€

Schneller Versand

Im Laufe der Zeit nutzt sich die Spindel durch Steine, Sand oder andere Gegenstände ab, mit der Folge, dass sie stumpf wird und nicht mehr richtig schneidet. Ein dezentes Nachschleifen kann man kurzfristig auch mit Backlapping erzielen, aber das funktioniert auch nicht ewig.
Eine Spindel sollte daher mindestens alle 1-2 Jahre geschliffen werden, am besten mit Hinterschliff.
Vorteile des Hinterschliffs zusammengefasst:
Die Spindel bleibt länger scharf.
Die einzelnen Grashalme werden beim Mähen nicht mehr gequetscht.
Der Spindelmäher kann mit weniger Kraftaufwand mähen.
Die Spindel verschleißt viel geringer.
Alle Spindeln von Neugeräten werden mit dem üblichen Scharfschliff (Rundschliff) geliefert. Mit einem zusätzlichen Schleifvorgang fügen wir einen Freischliff (Hinterschliff) hinzu. Ein Hinterschliff vermindert die Kontaktfläche der Spindel zum Untermesser entscheidend. Das Quetschen und Ausfransen der Gräser wird dadurch sehr stark reduziert. Dies zeigt sich in einem hervorragenden Rasenbild. Zudem verringern sich der Strom- bzw. Benzinverbrauch und die Materialabnutzung.

1x Schleifen der Spindel
(optional, falls notwendig wird das Untermesser geschliffen und extra in Rechnung gestellt)
1x Rücksendung der Spindel


Du möchtest größere Mengen bestellen. Dann kontaktiere uns per Mail an support@turbogruen.de oder über unser Kontaktformular.

Hier gehts zum Formular

Junges Familien-Startup

Lust mal neue Produkte zu testen?

Wir verpacken und versenden selbst

JEDES PAKET WIRD VON UNS IN DIE HAND GENOMMEN

Begeisterte Rasenliebhaber

WIR ZEIGEN EUCH WIE ES GEHT UND UNTERSTÜTZEN JEDEN

Unsere Empfehlung im Frühling

Hast du noch Fragen?

Du kannst uns jederzeit eine Nachricht mit Fragen senden: Nachricht senden

Du möchtest uns anrufen? Dann kannst du uns hier erreichen: +4974532769990

Das sagen unsere Kunden

Häufige Fragen

Im Laufe der Zeit nutzt sich die Spindel durch Steine, Sand oder andere Gegenstände ab, mit der Folge, dass sie stumpf wird und nicht mehr richtig schneidet. Ein dezentes Nachschleifen kann man kurzfristig auch mit Backlapping erzielen, aber dass funktioniert auch nicht ewig.
Eine Spindel sollte daher mindestens alle 1-2 Jahre geschliffen werden, am besten mit Hinterschliff.

Es ist wirklich super einfach...

- Du bestellst den Spindel-Schleifservice auf unserer Website.
- Du bekommst von uns eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.
- Du sendest die Spindel spätestens bis zum 01.02.2022 gut und sicher verpackt an uns.
Wir schleifen die Spindel mit Hinterschliff, falls notwendig das Untermesser und filmen die ganze Aktion.
- Du bekommst die Spindel wieder zurückgesandt.

Vorteile des Hinterschliffs zusammengefasst:

- Die Spindel bleibt länger scharf.
- Die einzelnen Grashalme werden beim Mähen nicht mehr gequetscht.
- Der Spindelmäher kann mit weniger Kraftaufwand mähen.
- Die Spindel verschleißt viel geringer.

Alle Spindeln von Neugeräten werden mit dem üblichen Scharfschliff (Rundschliff) geliefert. Mit einem zusätzlichen Schleifvorgang fügen wir einen Freischliff (Hinterschliff) hinzu. Ein Hinterschliff vermindert die Kontaktfläche der Spindel zum Untermesser entscheidend. Das Quetschen und Ausfransen der Gräser wird dadurch sehr stark reduziert. Dies zeigt sich in einem hervorragenden Rasenbild. Zudem verringern sich der Strom- bzw. Benzinverbrauch und die Materialabnutzung.