AGB – turbogrün

Kostenloser Versand 🚚 | unser Dünger-Abo im Angebot %

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

 

1. Geltungsbereich/Definitionen

1.1 Für alle Leistungen und Lieferungen von GreenGardenShop über den hiesigen Internetshop gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichenden Bedingungen des Käufers wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Diese werden weder durch Auslieferung der Ware noch durch eine andere konkludente Handlung Vertragsinhalt.

1.2 Ein Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

2. Vertragspartner

Ein Kaufvertrag kommt zustande mit Jochen Hubschneider, Freudenstädter Str. 16, 72227 Egenhausen.

 

3. Ablauf der Bestellung

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

  1. Artikel in den Warenkorb legen
  2. unsere AGB zur Kenntnis nehmen und dies bestätigen
  3. zur Kasse gehen
  4. sich als registrierter Kunde anmelden, oder als neuer Kunde Ihre Liefer- und Rechnungsanschrift eingeben
  5. die Versandart und die Zahlungsweise auswählen
  6. Ihre Bestellung überprüfen und unsere AGB und die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis nehmen
  7. bei Auswahl bestimmter Bezahlmethoden die Zahlung unmittelbar vornehmen
  8. die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen, indem Sie am Ende auf den Button "kaufen" klicken.

Alternativ können Sie den Kaufprozess auch unmittelbar bei der Warenübersicht mit Auswahl der unterschiedlichen Bezahlmethoden einleiten.

 

4. Angebot und Vertragsschluss

4.1 Ihre Bestellung stellt ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, dass Sie die bestellte Ware erwerben möchten.

4.2 Eine Kopie der Bestelldaten erhalten Sie mit der Bestelleingangsbestätigungs-E-Mail, die Sie abspeichern können. Diese Eingangsbestätigung stellt ausdrücklich keine Annahme Ihres Angebotes dar.

4.3 Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihre verbindliche Bestellung durch Lieferung der Ware annehmen, oder indem wir Ihnen die Annahme in Textform durch eine gesonderte Transportinformation/Versandmitteilung per E-Mail bestätigen. Eine Annahme Ihrer Bestellung erfolgt spätestens innerhalb von fünf Werktagen.

4.4 Abweichend von vorstehendem kommt im Falle einer Bestellung mit der Zahlungsart Vorkasse ein Kaufvertrag bereits mit dem Versenden der Zahlungsaufforderung per E-Mail zustande. Die Zahlungsaufforderung wird spätestens innerhalb von fünf Werktagen nach Ihrer Bestellung versendet.

4.5 Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

 

5. Korrektur von Eingabefehlern/Speicherung des Vertragstextes

5.1 Die von Ihnen im Rahmen der Bestellung abgegebene Vertragserklärung können Sie vor dem Absenden jederzeit durch Klicken auf den „Zurück zu…“ Button korrigieren. Nach dem Absenden der Bestellung ist eine Korrektur nicht mehr möglich.

5.2 Ihre Bestellungen werden bei uns bis zur vollständigen Abwicklung des Kaufgeschäftes gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns. Wir senden Ihnen gerne eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung zu, solange Ihre Bestellung noch nicht abgewickelt wurde. Nach vollständiger Auslieferung der bestellten Ware werden wir die Bestelldaten vorbehaltlich der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen löschen und können diese nicht mehr zur Verfügung stellen.

 

6. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer zuzüglich Versandkosten.

6.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen auf der Versandkostenübersicht, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt.

 

7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands (kein Versand auf Inseln).

7.2 Die Lieferzeit beträgt maximal fünf Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut zu laufen und endet am darauf folgenden fünften Werktag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

 

8. Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Käufers per Paypal, per Google-Pay, per Kreditkarte, per Sofort Überweisung oder auf Rechnung.

8.2 Bei Auswahl der Zahlungsarten PayPal erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full.

Paypal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie Ihre Einkäufe einfach und schnell bezahlen können. Informieren Sie sich über die Kontoeröffnung bei PayPal bitte im Internet unter: www.paypal.de. Sobald die Zahlung gebucht ist, liefern wir die Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeiten.

8.3 Bei Auswahl der Zahlungsart Sofort-Überweisung folgen Sie bitte den Zahlungsanweisungen nach Abschluss der Bestellung. Ihr Konto wird bei Abschluss der Bestellung belastet. Sobald die Zahlung gebucht ist, liefern wir die Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeiten.

Bei Inanspruchnahme der Zahlungsart „Sofortüberweisung“ geben wir Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Anschrift und Informationen über Ihren Einkauf (Ware, Einkaufspreis und sonstige Zahlungsinformationen) an die Klarna Bank AB (publ) Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden (nachfolgend "Klarna") weiter. Klarna ist Inhaber der Sofort GmbH und führt mit dieser in unserem Auftrag die Zahlung der von Ihnen gekauften Ware unmittelbar mit Ihrer Bank via Onlinebanking durch.

Zur Ausführung der Zahlung werden Sie bei Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung an die von dem jeweiligen Anbieter betriebene Seite zur Zahlungsabwicklung weitergeleitet. Dort müssen Sie sich mit Ihren persönlichen Online-Banking-Daten einloggen. Anschließend bestätigen Sie die Transaktion durch die Eingabe Ihrer TAN. Sensible Daten wie PIN und TAN werden nicht, weder von uns, noch von unseren Zahlungspartnern gespeichert. Nach Ausführung der Zahlung erhalten wir lediglich den Hinweis, dass Ihre Zahlung an uns übermittelt wurde.

8.4. Bei Auswahl der Zahlungsart Google-Pay, bzw. G-Pay erfolgt die Zahlung über Ihren Google-Account. Hierzu müssen Sie Ihren Google-Account einmalig mit einer Zahlungsvariante (Kreditkarte, oder Bankkarte) verknüpfen und können in der Folge sämtliche Zahlungen über unseren Shop durch Einloggen in Ihrem Google-Konto betätigen.

Die Zahlungsabwicklung erfolgt hierbei direkt über Google. Google-Pay ist ein Angebot der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Hinweise zu Google-Pay und diesbezügliche Nutzungsbedingungen finden Sie hier: https://payments.google.com/payments/apis-secure/get_legal_document?ldo=0&ldt=buyertos&ldr=DE. Zur Nutzung von Google.Pay ist ein Google Konto erforderlich.

8.5. Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte wird Ihr Konto unmittelbar nach Absenden der Bestellung belastet.

8.6. Im Falle einer Zahlung per Rechnung geben wir Ihre personenbezogenen Daten an unseren Partner die Klarna AB weiter. Betroffen hiervon sind sämtliche von Ihnen beim Bestellprozess eingegebenen Daten, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail Adresse sowie alle Daten in Bezug auf die bei uns erworbene Ware.

Klarna prüft und bewertet diese Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzerklärung behandelt.

Sie stimmen insbesondere zu, dass bei Auswahl einer der Zahlungsmethoden von Klarna Ihre personenbezogenen Daten Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Prüfung Ihrer Kreditwürdigkeit zur Verfügung gestellt werden kann.

Bei Auswahl einer der von Klarna angebotenen Zahlungsmethoden (z.B. Klarna Rechnung oder Klarna Ratenkauf) kann Klarna Ihre Anschrift oder Ihre Kreditwürdigkeit anhand von externen Quellen überprüfen. Klarna erfragt, speichert und nutzt hierbei Kreditbewertungen, Informationen über bisherige Kredite und eventuelle Zahlungsanmerkungen (soweit verfügbar). Zu diesem Zweck kann Klarna Ihre Kontaktinformationen an die Deutsche Post Direkt GmbH, Junkersring 57, 53844 Troisdorf und folgende Wirtschaftsauskunfteien übermitteln: Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss und SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Angaben über nicht vertragsgemäßes Zahlungsverhalten bezüglich unbestrittener Forderungen können unter Berücksichtigung der Interessen des Kreditnehmers, Klarnas und der Wirtschaftsauskunftei und entsprechend den gesetzlichen Voraussetzungen an die oben genannten Wirtschaftsauskunfteien übermittelt werden. Zudem können Informationen bezüglich eines bestimmten Erwerbs bei Verkauf der Forderung an externe Inkassounternehmen übermittelt werden. Unter Umständen holt Klarna auch historische Informationen von Händlern über bisherige Einkäufe und Zahlungsverhalten ein. Die Entscheidung über die Ihnen angebotenen Zahlungsmethoden wird in einem automatisierten Verfahren getroffen.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

10. Gewährleistung

10.1 Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre, bei der Lieferung an Unternehmer im Sinne von Ziffer 1.2 ein Jahr. Die Frist beginnt jeweils mit dem Datum der Ablieferung, d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer zu laufen.

Hiervon unberührt bleiben etwaige Ansprüche aufgrund von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie Ansprüche aufgrund sonstiger Schäden aufgrund vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung seitens des Verkäufers, dessen gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

10.2 Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Mängelhaftung für alle von uns angebotenen Waren.

 

11. Abonnements

11.1 Mitunter bieten wir auch Abonnements für den laufenden Bezug von Rasendünger oder anderen Waren an. Abonnements sind stets deutlich als solche gekennzeichnet. Gegenstand eines Abonnements ist die wiederkehrende Lieferung der bestellten Ware zu bestimmten vereinbarten Lieferzeiten.

11.2 Unsere Abonnements haben keine feste Laufzeit und können jederzeit ohne Angaben von Gründen gekündigt werden. Bezahlt werden muss stets nur die Ware, die im Rahmen eines bis dahin ungekündigten Abonnements unser Lager auf dem Weg zum Kunden verlassen hat.

 

12. Schlussbestimmungen

11.1 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des U.N.-Kaufrechts, soweit nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde, der Verbraucher ist, seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährte Schutz entzogen wird.

11.2 Bei Verträgen mit Kaufleuten, also Kunden, die ein Handelsgewerbe betreiben, oder aus anderen Rechtsgründen im HGB als Kaufmann eingeordnet werden sowie mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist Nagold/Tübingen ausschließlich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

11.3 Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.